Das Lied der Befreiung Neschans

Teil 3 der »Neschan«-Trilogie

Der dritte und letzte Band der Neschan-Triologie von Ralf Isau erzählt die Abenteuer von Jonathan in der Welt Neschan, eine fantastische Welt, in die der Junge  wandert und dort magische Abenteuer erlebt. Drei Jahre sind vergangen, seit Jonathan in die rätselhafte Welt Neschans eingedrungen ist und seine Träume Wirklichkeit wurden. Doch nun gibt es eine neue Bedrohung für Neschan: Der schreckliche Herrscher Bar-Hazzat will diese friedvolle Welt unterwerfen. Die einzige Hoffnung ist eine Prophezeiung, die besagt, dass einzig und allein der siebte Richter Neschan retten kann. Und dieser siebte Richter ist Yonathan – der jüngste, den es je gegeben hat. Niemand weiß, ob seine Macht im Kampf gegen Bar-Hazzat ausreichen wird. Aber zum Glück steht er diesem nicht alleine gegenüber; immer an seiner Seite sind seine treuen Gefährten und der magische Stab Haschevet …

»Wenn Freunde des fantastischen Genres großen Appetit haben, sind sie mit Ralf Isaus gewichtigem Dreiteiler gut bedient.« (Süddeutsche Zeitung) 

Die Neschan-Triologie von Ralf Isau findet in diesem dritten Band ihr spannendes Ende.

Genre
Erscheinungsdatum
20.02.2014
Erstveröffentlichung
ISBN E-Book
9783943824636

Weitere Titel der Serie

Empfehlungen

Folge II: Die Schwertpriesterin
Eine Erzählung aus der Welt der Nibelungen
Band 3: Die Schattenweberin
Folge III: Die Nacht der Lichter
Ein Roman aus der Welt der Saga von Thale
Im Visier der Hexenjäger