Die Blutmesse von Florenz

Pater Angelicos dritter Fall

Florenz im Spätmittelalter: Pater Angelico rettet in einer kalten Februarnacht die von ihm verehrte Lucrezia aus einer Notlage. Dabei gerät er selbst in große Versuchung. Und als wäre das nicht genug, entdeckt er auf dem Heimweg eine Leiche, die splitternackt kopfüber an einem Baum hängt. Es dauert nicht lange, bis eine blutige Verbindung zu den Geschehnissen einer lang vergangenen Ostermesse ans Licht kommt. Und Pater Angelico kann es natürlich nicht lassen, wieder einmal auf eigene Faust zu ermitteln. Der dritte und letzte Fall für Pater Angelico aus Florenz.

Erscheinungsdatum
28.11.2018
Erstveröffentlichung
Seiten
396
ISBN E-Book
9783957512918

Empfehlungen

Folge IV des 17-bändigen Kreuzzug-Epos »Die Kinder des Gral«
Folge 6 der 12-teiligen Romanserie »Die Saga der Germanen«