1918 – Geheimakte Romanow

Band 3: Die Frau aus Russland

Das Finale von Jörg Kastners abenteuerlichen Saga über eine große Liebe in den Wirren des Ersten Weltkriegs und das tragische Ende der Zarenfamilie Romanow: Sibirien 1918. Der finstere Bolschewisten-Kommissar Jakow Jurowski hat die Zarenfamilie ermorden lassen. Doch drei Personen haben überlebt: die beiden Zarenkinder Anastasia und Alexej sowie ihre deutsche Gouvernante Lisette. Fjodor Katkow, der tiefe Gefühle für Lisette hegt, eilt ihnen zu Hilfe. Alle vier gelangen an Bord des deutschen Luftschiffs »Adler« – unter dem Kommando von Rochus Dorn, der Lisette einst heiraten wollte und sie noch immer liebt. Auf dem Weg in die Ukraine, die sich vom bolschewistischen Russland losgesagt hat, erfährt Dorn von einer ungeheuerlichen Verschwörung. Sein Luftschiff soll dazu missbraucht werden, ein blutiges Exempel an den Bolschwisten zu statuieren. Hoch am Himmel kommt es zu einer Auseinandersetzung, von deren Ausgang Tausende von Menschenleben und der weitere Verlauf des Ersten Weltkriegs abhängen.

Edition
Erscheinungsdatum
11.12.2014
Erstveröffentlichung
ISBN E-Book
9783957510068

Empfehlungen

Folge X des 17-bändigen Kreuzzug-Epos »Die Kinder des Gral«
Folge 19 der großen Saga »Amerika – Abenteuer in der Neuen Welt«